Pia Parpan

Praxis Pia Parpan

Dipl. Akupunkteurin SBO-TCM
Dipl. Tuina-Therapeutin SBO-TCM
Dipl. Naturheilpraktikerin NVS

Haus Gutenberg
Werner-Kälin-Strasse 11
CH-8840 Einsiedeln
Telefon 078 744 32 25

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) gehört zu den alternativen Heilmethoden. Primäres Ziel ist, bei den unterschiedlichen Leiden den Menschen als Ganzes zu erfassen und die Symptome als individuelle Äusserung einer Störung der Körperharmonie zu erkennen. Die angewendeten Therapieformen wie Akupunktur, Akupressur und Massage vermitteln dem Körper aktivierende und regulierende Impulse, welche die Selbstheilungskräfte anregen und den energetischen Ausgleich und das innere Gleichgewicht wiederherstellen.

Die Körperharmonie wiederherstellen

Nach der Betrachtungsweise der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) hängt Gesundheit vom gleichmässigen Fliessen der Lebensenergie (Qi) ab. Störungen oder Blockaden im Energiefluss äussern sich als verschiedene Symptome und Krankheiten im Körper.

Mit der Diagnose werden Entstehung und Verlauf der Beschwerden in einen Gesamtzusammenhang gebracht. Ein vollständiges Diagnosebild entsteht aus der genauen Befragung. Die so gewonnenen Eindrücke über die Körperfunktionen werden mit der Puls- und Zungendiagnose und gegebenenfalls einer körperlichen Untersuchung ergänzt. In der Behandlung wird versucht, das festgestellte Ungleichgewicht wieder auszugleichen.

TCM ist besonders geeignet bei

  • Schmerzen des Bewegungsapparates
  • Erkältungskrankheiten
  • Erschöpfungszuständen / Müdigkeit
  • Kopfschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Funktionellen Magen-Darm-Beschwerden
  • Allergien
  • Frauenkrankheiten
  • Schwangerschaftsbeschwerden und Geburtsvorbereitung

oder zur Förderung des allgemeinen Wohlbefindens

 
Naturheilpraktikerin TCM Naturheil-Therapieformen Naturheilpraxis Impressionen Naturheilpraxis Informationen Naturheilpraxis Lageplan